Schweizer Meisterschaft 2018 – die 1. Saisonhälfte

Vorwort

Die Saison 2018 starteten wir mit Trainings in Misano, Ledenon und Jerez. Diese Trainings nutzte ich vor allem um meinen Speed zu erhöhen und meine Fahrweise zu verbessern. Im Team nutzten wir die Trainings im Vorfeld um neue Reifen zu testen.
Mit dem neuen Reglement der Schweizer Meisterschaft änderte sich einiges und die Konkurrenz rüstete ordentlich nach, da ein Tuning nun erlaubt war. Wir entschieden uns jedoch bei unseren altbewährten Stock-Motoren zu bleiben, zumal diese Variante langlebig ist, last but not least vor allem auch wegen der Kosten.

Die Trainings verliefen für mich sehr gut, ich konnte meinen Speed deutlich erhöhen und mich super auf die Saison vorbereiten. Im Team hatten wir eine tolle Zeit, danke an alle 🙂

Weiterlesen

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt… ;-)

Eines ist sicher: Im Motorradrennsport wird es nie langweilig 😉

Trotz sorgfältiger Planung und Vorbereitung haben sich unsere Pläne für die Saison kurzfristig und zwangsweise geändert. Die Tatsache, dass man sich lange nicht für die IDM 2018 einschreiben konnte, sowie diverse andere Gründe, haben unser Team dazu veranlasst die Pläne kurzfristig zu ändern und ein weiteres Jahr in der Schweizer Meisterschaft an den Start zu gehen.

Für mich war es eine schwere Entscheidung, da ich mich sehr auf die Saison in der IDM gefreut habe. Ich wollte jedoch auf keinen Fall riskieren, dass wir weder IDM noch SM fahren können.

Weiterlesen

Schweizer Meisterschaft 2017 – die 2. Saisonhälfte

Nach einer kurzen Pause ging es bei uns weiter in der Schweizer Meisterschaft.

 

4. Race – Franciacorta, 23.06. – 25.06.17 / 1. Rennen: 3. Platz / 2. Rennen: 4. Platz

Das vierte Race-Weekend fand im Hochsommer statt. In Franciacorta, Italien, hatten wir Temperaturen von bis zu 40 Grad. Das andere Extrem zu unserem Saisonstart auf dem Slovakiaring. Diese Rennstrecke war das erste Mal auf dem Saisonplan der Schweizer Meisterschaft. Somit war die Piste für alle Fahrer neu, jeder begann bei null. Dadurch malte ich mir im Vorfeld gute Chancen aus. Weiterlesen

« Ältere Beiträge